• Geboren 1975 in Oberösterreich, Studium der Medizin in Innsbruck und Wien.
      • Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin.
      • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin.
      • ÖÄK-Diplome für Sportmedizin und Psychotherapeutische Medizin (systemische Familientherapie).
      • Vorsitzender der AG Sportpsychiatrie und Sportpsychotherapie der Österreichischen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie (ÖGPP).
      • Mitglied des Referats für Sportpsychiatrie und -psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN).
      • Daneben Kolumnist beim Fußballmagazin “ballesterer“.
      • Autor bei Czernin Verlag. Roman „Ich und Vater“.
Wolfgang Pennwieser, Foto: Katharina Roßboth

Foto: Katharina Roßboth